Realschule Neureut

Neuer Bewegungsparcours auf dem Schulhof!

Im Juni 2020 bereitete die damalige 7a auf der Realschule-Neureut einen Plan in Kooperation im Projekt KooBO (Kooperative Berufsorientierung) vor.

Der Entwurf diente einem Projekt, um den Schulhof sportlicher und unternehmungsfreudig zu gestalten. Sie hatten einen Plan für einen Bewegungsparcours ausgearbeitet. KoBoo21 1

Leider konnte er durch Corona im letzten Jahr nicht angegangen werden. Doch in diesem Juni konnte die jetzige 8a ihren Plan in die Tat umsetzen. Gemeinsam mit einigen Leitern arbeiteten sie, wegen Corona, in zwei Gruppen.

KoBoo21 2

Die Klasse teilte sich auf und arbeitete an dem hölzernen Projekt. Es wurden Baumstämme und Bretter zurecht gesägt, geschliffen und in Form gebracht.

KoBoo21 3KoBoo21 4

Es wurde gehämmert und geschraubt und so entstand der jetzige Parcours. Der Parcours beginnt mit Steinen die gemeißelt und einbetoniert wurden. Außerdem gehen von einer zentralen Plattform aus Holz dreierlei Wege ab.

KoBoo21 5KoBoo21 6

Diese sind eine Brücke, ein Seil und ein langer Holzstamm. Bereits am Anfang vergnügten sich viele Schüler an der neuen Ausrüstung des Pausenhofes und mehr Bewegung kam dadurch auch zustande.

KoBoo21 7

Die Klasse 8a freute sich, dass sie trotz Rückschläge durch Corona ihr Projekt beenden durften.

Und wieder Mal war es eine erfolgreiche KooBO Aktion.

Sidney Endriß

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.