Realschule Neureut

Eine Wand voller Bienen und Blumen

In den Wochen vor den Sommerferien wurde die Klasse 6a kreativ gefordert, als es um die Aufgabe ging, die Wand für den Bienenfutterautomaten zu gestalten. Schön bunt sollte es werden und vor allem ganz viele Bienen und Blumen zu sehen sein.

Bild1

Zunächst sammelten die Schülerinnen und Schüler ihre Ideen, welche sie dann in Kleingruppen als Skizze anfertigen sollten. In den darauffolgenden Stunden wurden die Entwürfe gemeinsam in der Klasse besprochen und sich für einige Motive geeinigt. Der abschließende Entwurf wurde dann auf die grundierte Wand vorgezeichnet.

Bild2

Nun waren die Schülerinnen und Schüler gefordert, welche voller Begeisterung mit dem Malen loslegten. Ran an die Pinsel, fertig, los!

Bild3

Die fertige Wand kann nun bestaunt werden. Wir hoffen, dass sich viele eine Kapsel mit Pflanzensamen am Bienenfutterautomaten kaufen und dadurch unsere Stadt aufblühen lassen.

Ein großer Dank geht an den ortsansässigen Malerbetrieb Zorn, der uns mit allerhand Material wie Farben, Eimer, Pinsel, … ausstattete und dadurch zum Gelingen unseres Projektes beitrug.

Bild4

Die Klasse 6a

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.