Realschule Neureut

Französisch-Unterricht auf dem Neureuter Wochenmarkt

"Rendez-vous à la Fontaine sur la place de Neureut" am Freitag, den 16.07.21

und nicht im Raum B107 der Realschule Neureut für den Französisch-Unterricht

der 7er-Klassen.

Franz1

Vergangenen Freitag wurden die Französisch-SchülerInnen auf die Probe

gestellt und mit Einkaufslisten ihrer LehrerInnen zum Einkaufen „à la

boulangerie“ geschickt. Laut der „boulangère alsacienne de La Minzbrueck“

haben sie die reale Situation in ihrer zweiten Fremdsprache mit Bravour

gemeistert. Sie war begeistert von ihren „jeunes clients“.

Als sich dann auch noch ein waschechter Franzose und eine

französisch-sprechende Kundin aus Holland hinzugesellte, um die SchülerInnen

in ein Gespräch zu verwickeln, fiel die Sprachbarriere komplett und die

SiebtklässlerInnen gingen voller Stolz mit ihren typisch „gezwirbelten“

Bäckerstüten aus dem Elsaß zurück in ihren herkömmlichen Unterricht zwischen

vier Wänden.

So macht Fremdsprachenlernen Spaß!

7a,b,c

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.